Matratze 160x200 cm

Die besten Matratze 160x200 cm - unsere Übersicht

Letztes Update am: 24.05.2024 Lesedauer: 4 min.

Eine Single Matratze in der Größe 140x200 cm ist Dir schlicht und ergreifend zu klein?

Können wir verstehen! Daher gibt es Matratzen 160x200 cm, die auch für Paare, die zwar gern kuscheln, aber auch Freiraum benötigen, passend ist.

Wir zeigen Dir die besten Matratzen 160x200 cm.

Los geht's!

Matratze 160x200 cm

Kühlend für Schwitzer

Ravensberger Thermo-DUO Gelmatratze

Viscoschaummatratze mit Gel-Auflage sorgt für kühlendes Liegegefühl.

..

..

Lange Probeschlafzeit

Weltbett Die Matratze

Testsieger mit der Note 2,0 laut IMTEST, wendbar mit Härtegrad mittelfest und fest.
Nicht so gut: Aus Hygiengründen nicht wendbar (da zwei verschiedene Härtegrade).

...

...

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Emma One Matratze

Die Emma One bietet eine gute Druckentlastung und zirkuliert überdies Luft gut - Top für Schwitzer! Weniger gut: Anfangsgeruch
  • In 7 ergonomische Zonen unterteilt (optimal an Körperform angepasst)
  • HRX-Schaum gewährleistet stabile Unterstützung in jeder Schlafposition

Das Basismodell der Emma One Reihe zeichnet sich durch Schichten aus Oeko-Tex 100 zertifiziertem Schaum aus.

Unsere Testergebnisse zeigen: Sie bietet ein ausgezeichnetes Verhältnis von Preis und Leistung und punktet mit ihren vielfältigen Schaumarten.

Diese Schichten regulieren die Temperatur und bieten Stabilität.

Besonders beeindruckend fanden wir die hervorragenden Liegequalitäten und den komfortablen Schlaf, den die Emma One Matratze bietet.

Nun zu den hochwertigen Materialien im Kern:

  • weicher Airgocell Schaum
  • anpassungsfähiger Visco-Schaum
  • stützender HRX-Schaum

Für wen ist die Emma One ideal?

Die Emma One bietet Entlastung für Rücken und Wirbelsäule und passt sich hervorragend an den Körper an, was besonders bei schnellen Schmerzen in diesen Bereichen und dem Bedarf an starker Unterstützung wichtig ist.

Außerdem kannst Du die Emma One risikofrei erwerben – Emma bietet eine 100-tägige Testphase und zusätzlich 10 Jahre Garantie.

Wer Bedenken hat, ob die Matratze passend ist, kann hier ohne Sorgen bestellen.

Solltest Du nicht zufrieden sein, kannst Du sie kostenlos zurücksenden.

Wir hätten uns ein etwas ansprechenderes Design gewünscht – das der Emma One wirkt etwas schlicht. Auch ist ein unangenehmer Neugeruch beim Auspacken feststellbar.

Bei Emma ansehen*249 €

Vorteile

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Für alle Schlafpositionen

10 Jahre Garantie und 100 Nächte Probeschlafzeit

Nachteile

Unangenehmer Geruch zu Beginn

Langweiliges Design

Für wen eignen sich Matratzen 160x200 cm?

Diese Matratzengröße ist das klassische Maß für Doppelbetten. Sie wird überwiegend von Paaren gewählt, die wenig Platz im Schlafzimmer zur Verfügung haben.

Eine Matratze in dieser Größe hat einige Vorteile.

Anders als bei großen Matratzen können Paare auf einer 160x200 cm großen Matratze näher beieinander liegen.

Dennoch ermöglicht die Matratze 160x200 cm bequemes Liegen für zwei Personen. Des Weiteren verhindert diese durchgängige Matratze die Entstehung einer störenden Besucherritze.

Eine andere Möglichkeit für Paare wäre die Matratzengröße 80x200 cm gleich zweimal zu erwerben.

Dies hat bei wendbaren Matratzen, welche meist über zwei unterschiedlich harte Seiten verfügen, den Vorteil, dass so jeder selbst entscheiden kann, welchen Härtegrad er wählt.

Ein Beispiel für eine wendbare Matratze mit zwei verschiedenen Liegegefühlen wäre die muun Matratze.

Kombiniert man diese beiden Hälften zusammen, erhält man auch eine Liegefläche von 160x200 cm. Eine Besucherritze kann mit einer Liebesbrücke verhindert werden.

Die besten Matratzen der Größe 160x200 cm im Vergleich

Bei der Emma One Matratze handelt es sich um den aktuellen Testsieger (10/2019) der Stiftung Warentest [1].

Die Matratze überzeugte im Test mit ihren guten Liegeeigenschaften und soll laut Stiftung Warentest für jeden Schlaftypen in jeder Lage gut geeignet sein.

Die Matratze besteht aus drei Schichten: Airgocell, Visco-Schaum und HRX-Kaltschaum. Gerade die oben liegenden Schaumschichten sorgen für eine angenehme Matratzenoberfläche.

Neben guten Liegeeigenschaften sorgt die Emma One Matratze auch für eine gute Durckentlastung sowie Anpassung an den Körper.

Mit der Testnote von 1,7 ("GUT") im Jahr 2019 zählte sie zu den drei besten Matratze, die je von der Stiftung Warentest getestet wurden.

Kunden können ihre Matratze für 100 Tage ohne Risiko zuhause testen.

Unsere günstige Alternative: Ravensberger Orthopädische Kaltschaummatratze

Ein wesentlich günstigeres, aber immer noch sehr gutes Modell, ist die Ravensberger Ortho Pur Matratze.

Sie besteht aus Kaltschaum und zeichnet sich durch eine ergonomisch sinnvolle Anpassung an den Körper aus.

Dafür sorgen auch die 7-Liegezonen, die den Schläfer an Stellen wie der Schulterzone tiefer in die Matratze einsinken lassen, aber im Lendenbereich etwas besser abstützen.

Die Ravensberger Matratze wird in mehreren Härtegraden angeboten, sodass sowohl schwere als auch leichte Personen auf ihr guten Schlaf finden können.

Überzeugend ist auch das hohe Raumgewicht von 40-50 kg/m³ (je nach Härtegrad), welches auf eine lange Haltbarkeit der Matratze hinweist.

Auch die Ravensberger Kaltschaummatratze kann vom Kunden zuhause unter realen Bedingungen getestet werden. Allerdings nur 30 Tage.

Der Kauf bleibt dadurch bei einem ohnehin sehr niedrigen Preis trotzdem risikofrei.

Unser Geheim-Tipp: DIE MATRATZE von Weltbett

DIE MATRATZE verfügt über zwei unterschiedlich feste Schlafseiten, welche der Kunde nach Belieben Drehen und Wenden kann.

Der Hersteller Weltbett hat DIE MATRATZE ganz gezielt zum Testsieger (ein Test der Stiftung Warentest steht noch aus) konzipieren wollen.

Dafür kooperierte man mit Experten, wie Chirurgen und Chiropraktikern, um so das bestmögliche Ergebnis für den Körper herauszuholen.

Und auch beim Service legte man noch eine Schippe drauf: 111 Tage lang kannst Du sie testen.

Ist diese Matratzengröße auch für Singles geeignet?

Gelegentlich werden die Matratzen 160x200 cm auch vom Einzelnen gekauft. Diese Matratzengröße ist durchaus auch für Singles geeignet.

Einzelschläfern bietet diese Matratzengröße ein reiches Maß an Platz, was oftmals als sehr komfortabel empfunden wird.

Wer nachts unruhig schläft oder einfach viel Platz braucht, für den ist eine 160x200 cm Matratze optimal.

Details zur Matratze 160x200 cm

Matratzengröße 160×200 Zentimeter (1,6×2 Meter)
Liegefläche 3,2 m² (Quadratmeter)
Für Singles geeignet? Ja
Für Paare ohne Kind geeignet? Ja
Für Paare mit Kind geeignet? Ja

Matratzenarten 160x200 cm

Matratzen mit den Maßen 160x200 cm gibt es in jeder denkbaren Matratzenarten. Wirklich jeder Hersteller wird in seinem Sortiment auch eine Matratze oder auch einen Matratzentopper in der Größe 160x200 cm vorrätig haben.

160x200 cm Matratzen gibt es als:

Darauf sollte man beim Kauf achten

Nicht für jede Person ist auch jede Matratze geeignet. Deshalb ist es wichtig, beim Matratzenkauf auf einige Dinge zu achten.

Sonst läuft man schnell Gefahr, eine unpassende Schlafmatte zu erwerben.

Wichtig ist zunächst, dass man sich bewusst ist, was man genau sucht. Eine Frage, die man sich hierbei stellen muss, ist die nach dem Härtegrad.

Dabei kommt es zum Beispiel auch auf seine eigenen Körpermaßen an.

Schwere und große Personen brauchen tendenziell eher einen härteren Untergrund, wohingegen leichte und kleine Personen meistens eher eine weichere Matratze mit einem Härtegrad H2 wählen.

Generell kommt es dabei aber auch auf die eigenen Vorlieben an:

  • Nämlich ob man lieber hart oder weich liegt. Schläfer, die mehr als 80kg wiegen, empfehlen wir den Härtegrad H3 oder H4.
  • Personen, die weniger als 80 kg wiegen können den Härtegrad H1 oder H2 wählen.

Der Härtegrad bestimmt sich teilweise aber auch nach der präferierten Liegeposition. So brauchen Seitenschläfer eine weichere Matratze als Rückenschläfer.

Letztere hängen bei zu weichen Matratzen durch und versinken in der Matratze.

Seitenschläfer sollte hingegen darauf achten, dass sie vor allem in der Schulter- und Beckenzone ausreichend in die Matratze einsinken, damit die Wirbelsäule in einer geraden Ausrichtung ist.

Das Raumgewicht ist ein entscheidendes Qualitätsmerkmal

Ein Qualitätsmerkmal einer Matratze ist unter anderen das Raumgewicht.

Es gibt an, wie viel Kilogramm Rohmasse in einem Kubikmeter Schaumstoff aufgeschäumt wurde.

Die Kennzahl gibt schließlich an, wie haltbar und wie elastisch eine Matratze ist.

Dabei gilt, je höher das Raumgewicht, desto langlebiger die Matratze.

Wir empfehlen ein Raumgewicht von 40 kg/m³, womit man die Matratze dann problemlos 6-8 Jahre verwendet können sollte.

Beim Matratzenkauf sollte man außerdem auf eine vom Hersteller angebotenen Testphase achten.

So kann man die Matratze problemlos mehrere Tage zuhause selbst testen.

Bei Nichtgefallen nehmen die Hersteller die Matratze wieder zurück und erstatten den Kaufbetrag.

Die wichtigsten Hersteller von Matratzen 160x200 cm

Wie schon erwähnt hat wirklich jeder Hersteller von Matratzen auch eine Schlafmatte mit den Maßen 160x200 cm im Sortiment. Bekanntlich ist aber das Angebot von Matratzen aber unzählig groß und kann den Suchenden schnell verwirren und überfordern.

Deshalb listen wir die wichtigsten Hersteller mit dem besten Angebot, dem besten Preis und der besten Qualität auf, damit du beim Matratzenkauf gewappnet bist.

  • Badenia: Schon seit 70 Jahre stellt der Hersteller Badenia Schlafprodukte her. Seit 2007 nun auch Matratzen. Mit vier verschiedenen Marken (irisette, Xdream, Badenia Trendline, irisette Premium) hat der Hersteller einiges an Auswahl in seinem Sortiment. Die gute Qualität machte sich auch bei den Matratzen-Tests der Stiftung Warentest bemerkbar. So wurden gleich mehrere Modell mit "GUT" bewertet: Badenia irisette Lotus TFK ("GUT", 2,5), Badenia irisette VitaFlex Flextube ("GUT", 2,5), Badenia irisette Dreams ("GUT", 2,5) und Badenia Trend Line BT 310 ("GUT"2,4).

  • Bett1: Der Matratzen-Hersteller aus Berlin ist vor allem durch seinen Verkaufsschlager Bodyguard in den letzten Jahren aufgefallen. Das Unternehmen legt großen Wert auf eine qualitativ hochwertige Produktion mit einem fairen Verkaufspreis, ohne dem Kunden teuren Kosten weiterzugeben. Aufmerksamkeit erhielt Bett1 mit seiner Anti-Kartell-Matratze auch zur Fußball WM 2018 mit der TV-Werbung: "die beste jemals getestete Matratze kostet nur 199 €". Die Bodyguard H3 / H4 wurde im Matratzen Test 10/2018 der Stiftung Warentest nun schon zum zweiten Mal hintereinander zum Testsieger gekrönt. Mittlerweile konnte aber die Emma One Matratze mit der Bodyguard gleichziehen [2] und erzielte im Test der Stiftung Warentest ebenfalls das Testergebnis 1,7 ("GUT").

  • Breckle: Mit mehr als 80-jähriger Erfahrung im Bereich von Schlafprodukten zählt Breckle zu den führenden Herstellern in Deutschland und Europa. Die Produktpalette des Herstellers erstreckt sich von Matratzen über Lattenrahmen bis hin zu Betten und anderem Schlafzubehör. Auch die Breckle Matratzen fallen immer wieder mit positiven Ergebnissen bei den Matratzen Tests der Stiftung Warentest auf. So wurde erst kürzlich (Test 10/2018) die Breckle MyBalance15 mit der Note 2,3 ("GUT") bewertet.

  • Ravensberger: Ein großes Sortiment mit qualitativ hochwertigen Matratzen bietet auch die Marke Ravensberger. Die Premium-Modelle des Unternehmens bestehen aus Materialien wie Kaltschaum, Latexschaum und Visco-Schaum. Doch auch im Bereich von Lattenrosten und anderem Schlafzubehör zählt Ravensberger zu den besten Herstellern. Die Matratzen von Ravensberger zeichnen sich vor allem durch ihre hohe Anpassungsfähigkeit aus. Einige Matratzen sind auch in verschiedenen Liegezonen eingeteilt und helfen bei der orthopädisch korrekten Ausrichtung der Wirbelsäule. Auch auf Amazon erfreuen sich die Ravensberger Produkte immer wieder an guten Kundenbewertungen.

  • Schlaraffia: Die Marke Schlaraffia gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Herstellern für Matratzen in Deutschland. Schon seit über 100 Jahren werden bei Schlaraffia Schlafprodukte hergestellt. Im Sortiment gibt es viele verschiedene Matratzen mit unterschiedlichem Härtegrad. Einige Matratzen besitzen einen Federkern und verfügen somit über eine ideal abgefedertes Liegegefühl. Wegen der hochwertigen Materialien sind die Schlaraffia Matratze allerdings auch ziemlich teuer.

Matratze 160x200 cm Testsieger - MFO CLASSIC SOFT/MEDIUM

Im Test (März 2020) der Stiftung Warentest konnte diese MFO Matratze Vitasan* die Note GUT (2,1) erzielen.

Dank der 7 Liegezonen stützt sie nicht nur signifikante Körperbereiche, sondern ermöglicht auch einen hohen Schlafkomfort.

Des Weiteren ist sie in vielen verschiedenen Größen erhältlich, darunter auch die Größe 160x200 cm. Der Bezug der MFO Matratze 160x200 cm ist abnehm- und waschbar bis 60 Grad und sorgt so für eine ideale Schlafhygiene.

Zu den weiteren Vorteilen der Matratze 160x200 cm zählen:

  • Exzellente Regulierung von Temperatur und Feuchtigkeit
  • Hausstauballergiker geeignet
  • Lange Haltbarkeit durch hohes Raumgewicht (RG 50)
  • Qualität: Made in Germany

Weitere Größen

Bist du auf der Suche nach einer anderen Matratzengröße? Auf den folgenden Seiten findest du weitere gängige Größen.

80x200 cm
90x200 cm
100x200 cm
120x200 cm
140x200 cm
180x200 cm
200x200 cm

FAQ

Mary Autorin

Mary

Content Writer

Ich bin Mary, eine leidenschaftliche Naturliebhaberin und Umweltschützerin. Mein Herz schlägt für das Gärtnern, und in meinem eigenen grünen Paradies finde ich Ruhe und Erfüllung.

Wochenenden bedeuten für mich Zeit im Garten, wo ich mich liebevoll um meine Blumen und Gemüsepflanzen kümmere.

Beruflich setze ich mich als Umweltschützerin mit Hingabe für nachhaltige Praktiken und erneuerbare Energien ein. Jeder Tag ist für mich eine Möglichkeit, einen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt zu leisten und die Welt ein Stückchen grüner zu gestalten.

Lerne den Rest des Matratzentester Teams kennen

War dieser Beitrag hilfreich?
Fülle bitte das Feld aus
Ja
Nein

Toll! Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen?

Was hätten wir besser machen können?

Das könnte Dich auch interessieren

    JA, GERNE! 👍
    Nein, danke.