Orthopädisches Kissen

Orthopädisches Kissen: Der ultimative Ratgeber für einen erholsamen Schlaf (2024)

Letztes Update am: 19.01.2024 Lesedauer: 4 min.

Nackenbeschwerden kennen wohl die meisten. Durch unsere Haltung im Alltag, im Berufsleben oder im Schlaf können sich diese Schmerzen verschlimmern.

Mitunter kann das auch an der Wahl eines falschen Kissens liegen.

Wer an chronischen Schmerzen leidet, sollte sich daher unbedingt ein orthopädisches Kissen überlegen.

Dieses kann Deine Verspannungen lösen und für eine ergonomisch gesunde Körperhaltung sorgen.

Wir zeigen Dir auf, was ein Orthopädisches Kopfkissen ist und welche Du Dir sorgenfrei bestellen kannst.

Orthopädisches Kissen
Höhe anpassbar

mySheepi Home Kopfkissen

In der Höhe verstellbar – unterschiedliche Füllungen auswählbar. Besonderheit: Integrierte Nackenrolle.
Aber: Füllung ist etwas locker (geringere Stabilität).
  • Zwei-Kammer System ermöglicht individuelle Anpassung
  • Integrierte Nackenrolle passt sich in der Höhe an
  • Zusätzliche Tüte mit Füllmaterial mitgeliefert 

Das mySheepi eignet sich perfekt für Personen, die ein angenehm weiches Liegegefühl bevorzugen, jedoch gleichzeitig ein ergonomisch sinnvolles Kissen suchen.

Für Seitenschläfer empfiehlt sich eine Höhe zwischen 8-16 cm, abhängig von der Härte der Matratze und der Schulterbreite. Bei weichen bis mittelfesten Matratzen ist eine Kissenhöhe von 8-12 cm ideal, während auf festen Matratzen eine Einstellung von 13-16 cm ratsam ist.

Rückenschläfer sollten weniger Füllmaterial verwenden, um eine Überstreckung des Kopfes zu vermeiden. Eine optimale Höhe liegt zwischen 6-10 cm und variiert je nach Festigkeit der Matratze.

Für Bauchschläfer empfiehlt sich eine niedrige Einstellung des Kissens (nicht höher als 3 cm), um eine Überbelastung des Nackens zu verhindern.

Die Nackenrolle von mySheepi füllt die Lücke zwischen Kissen und Nacken, bietet zusätzliche Unterstützung und stärkt den Atlaswirbel.

Anfänglich mag die Nackenrolle ungewohnt wirken. Falls du zu viel Druck verspürst, kannst du am nächsten Tag etwas Füllmaterial aus der Rolle entfernen oder das Kissen ohne Nackenrolle verwenden.

Das einzigartige Design von mySheepi wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, darunter mit dem IGR Innovationspreis 2020, dem German Design Award 2023 und dem ntv Deutschen Gesundheits Award 2022.

Höhe anpassbar

Lilia Sleep Forever Pillow

Höhenverstellbar und daher für alle Schlafpositionen geeignet.

 

  • Lässt sich im Handumdrehen an Dich anpassen
  • Vier hochwertige Schaumschichten für individuelle Einstellung
  • Probeschlafen für 90 Nächte
  • Kostenlose Lieferung & Rücksendung

In unserem Test stellten wir zuerst fest, dass das Lilia Kissen aus vier verschiedenen Schaumschichten besteht:

  1. Lilia Cloud Foam (eine sehr weiche Ebene aus Memory-Schaum, die unterstützend wirkt)
  2. Geheimschaum (eine spezielle Seitenschläferlage aus Kaltschaum und Memory-Schaum)
  3. Traumschaum (eine Ausgleichsschicht aus Memory-Schaum mit einem Raumgewicht von 40 kg/m3 - hohe Qualität)
  4. Snooze Schaum (eine festere Schicht aus Kaltschaum)

Die Lilia Schaumschichten

Für wen ist das Lilia Forever Pillow geeignet? Das Forever Pillow ist für jede Schlafposition geeignet und daher ideal für Seiten-, Rücken- und Bauchschläfer. Wir werden später noch genauer darauf eingehen.

Zudem ist das Lilia Kissen eine gute Wahl, wenn du nach einem Modell mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis suchst. Du erhältst hochwertige Materialien zu einem fairen Preis.

Unsere Testergebnisse: Besonders interessant ist der spezielle Aufbau des Forever Pillows.

Im Handumdrehen konnten wir das Kissen wie ein Sandwich aufklappen (vermutlich daher der Name). Auf diese Weise konnten wir die Schaumschichten einfach herausnehmen. 

Ein Nachteil ist, dass nur Kissenbezüge mit den Maßen 60x50 cm ideal zum Lilia Kissen passen.

Glücklicherweise kannst du das Forever Pillow 90 Tage lang risikofrei testen, und zusätzlich gibt es eine 3-jährige Garantie!

Unsere orthopädische Kissen Favoriten im Überblick

Allnatura Orthopädisches Visco Kissen

Das orthopädische Kissen von allnatura ist, durch das flache Design, ideal für Personen mit schmalen Schultern oder als orthopädisches Kissen Rückenschläfer geeignet.

Du kannst es bis zu 30 Tage Zuhause testen. Sollte es Dich nicht überzeugen, kannst Du es einfach kostenlos zurückschicken.

Der Kern aus Viscoschaum reagiert auf Körperwärme und kann sich somit ideal an jede Körperkontur anpassen.

Der Bezug besteht aus Baumwoll-Frottee und kann in der Maschine gewaschen werde, was ideal für Allergiker ist.

Dazu ist das orthopädische Kissen komplett vegan und enthält keine Tierhaare.

Supportiback orthopädisches Rückenkissen

Das orthopädische Kissen Memory-Schaum von Supportiback ist ideal, wenn Du viel im Sitzen arbeiten musst oder eine lange Autofahrt vor Dir hast.

Das Lordosekissen wurde von 20 Ärzten und Physiotherapeuten entwickelt, um Personen mit Rückenproblemen oder schlechter Haltung zu helfen.

Durch das dynamische Design des orthopädischen Rückenkissens wird eine gesunde Haltung im Sitzen gefördert und zukünftige Rückenprobleme vorgebeugt.

Der Kern besteht aus Memory-Schaum und gibt an den Stellen nach, an denen Du am meisten Druck ausübst.

Damit sich keine Bakterien im orthopädischen Kissen Memory-Schaum bilden, wurde Silver-BAC im Bezug verwendet.

Durch die silbernen Fäden werden 99,8% der Bakterien entfernt.

mySheepi orthopädisches Kissen

Das orthopädische Kissen 60x40 cm von mySheepi ist ideal für jede Schlafposition.

Du kannst das orthopädische Nackenstützkissen einfach nach Belieben füllen oder Füllung entnehmen, um die perfekte Höhe des Kissens zu erreichen.

Auch die bewegliche Nackenrolle im Kissen stützt den Hals-Nacken-Bereich hervorragend und ermöglicht eine anatomisch korrekte Ausrichtung.

Da der Bezug aus 100% Baumwolle besteht und alle verwandten Materialien dem Standard 100 von OEKO-TEX entspricht, können auch Allergiker dieses Kissen unbedenklich nutzen.

Lilia Forever Pillow

Das anpassbare Lilia Forever Pillow eignet sich ebenso als orthopädisches Kissen, da es sich in der Höhe verändern lässt. Somit kannst Du es direkt an Deine Bedürfnisse anpassen.

Du kannst es darüber hinaus 30 Tage lang testen und Dich in diesem Zeitraum überzeugen, ob es zu Dir und Deinen Bedürfnissen passt.

Es besteht aus verschiedenen Schichten - hierzu gehört beispielsweise der Traumschaum. Möchtest Du mehr zum Lilia Forever Pillow erfahren, lies einfach bei uns nach.

Was ist ein orthopädisches Kissen?

Ein orthopädisches Kissen ist ein spezielles Kissen, das entwickelt wurde, um bestimmte Schmerzen und Beschwerden im Nacken-, Schulter- und Rückenbereich zu lindern.

Es ist so konzipiert, dass es Deinen Kopf und Nacken optimal unterstützt, wodurch Deine Wirbelsäule optimal ausgerichtet bleibt und Du eine bequeme und gesunde Schlafposition einnehmen kannst.

Ein orthopädisches Kissen kann für Menschen mit Nackenschmerzen, Verspannungen und Schulterproblemen eine große Hilfe sein, da es den Druck auf bestimmte Stellen verringert und dadurch für mehr Entspannung sorgt.

Wobei kann ein orthopädisches Kissen behilflich sein?

Orthopädische Kissen können (chronische) Schmerzen lindern. Außerdem sorgen sie dafür, dass Schmerzen erst gar nicht entstehen.

Du kannst ein orthopädisches Kissen einsetzen, wenn Du Verspannungen in der Schulter, Beschwerden im Nacken oder Rücken hast oder an Schlafproblemen leidest.

Mit einem orthopädischen Kissen entwickelst Du eine gesunde Haltung, erfährst eine bessere Durchblutung, Deine Bandscheiben und Deine Rückenmuskulatur sind entlastet!

Orthopädisches Nackenkissen Definition

Ein stechender Schmerz im Nacken - und das auch noch direkt nach dem Aufstehen… Das muss wirklich nicht sein.

Leider sind die Gründe vielfältig, aber oft führen eine falsche Sitzhaltung, eine Schlafposition auf dem Bauch oder ein falsches Kissen dazu, dass Du derartige Beschwerden bekommst.

Hierbei können jedoch orthopädische Kopfkissen helfen, denn diese erzielen eine ergonomisch-korrekte Haltung der Wirbelsäule (S-Form).

Der positive Effekt: Vor allem die Halswirbelsäule (HWS) kann sich in ihrer gesunden Form halten.

Dennoch ist es wichtig zu wissen, dass nur die Gesamtheit - also das Bett, die Matratze und der Topper - dazu führen, dass Dein Kopf- und Nackenbereich sowie der Rücken gut gestützt und entlastet werden.

Orthopädisches Kissen bei Nackenschmerzen
Ein gutes orthopädisches Kissen entlastet Nacken- und Rückenbereich optimal. Foto: Pexels Karolina Grabowska

Normales Nackenkissen oder orthopädisches Nackenstützkissen?

Anders als normale Kopfkissen sind orthopädische Kissen speziell geformt.

Zudem weisen sie eine hochwertige Füllung auf und erzielen damit ihre optimale Stützkraft.

Viele herkömmliche Kopfkissen können im Vergleich dazu nicht mit solchen positiven Eigenschaften punkten.

Denn durch die spezielle Form und die hochwertige Füllung stellt sich das folgende Ergebnis ein:

Die Wirbelsäule liegt in ihrer gesunden S-Form und Fehlhaltungen, Verspannungen und Schwindelgefühle werden gelindert.

Meistens bestehen orthopädische Kissen aus Visco-Schaum - auch als Memory-Foam (Memory Schaum) bekannt. Dieses Innenmaterial verhindert, dass Kuhlen entstehen oder die Wirbelsäule überbelastet wird.

Das Visco-Material (Gelschaum) reagiert außerdem auf Körperwärme und passt sich je nach Bewegung dem Kopf erneut an. Dadurch liegst Du immer optimal, egal, wie Du Dich drehst!

Das Tempur Nackenkissen ist ideal für Seoten- und Rückenschläfer geeignet, da es die natürliche Nackenkrümmung unterstützt.

Preisunterschiede

Und kostet ein orthopädisches Kissen durch diesen speziellen Aufbau auch mehr?

Keine Sorge, der Unterschied ist gar nicht mal so groß.

Während herkömmliche Kopfkissen zwischen 20 und 50 Euro inkl MwSt kosten können, gibt es bereits orthopädische Modelle ab einem Preis von 40 Euro.

Ein Kissen wird erst dadurch teuer, wenn Du Dir eine spezielle Füllung - echte Daunen - bestellen möchtest.

Aber das ist nicht abhängig von der Art des Kissens - also ob orthopädisch oder nicht.

Auf alle Fälle solltest Du darauf achten, dass das Material nach Oeko Tex 100 zertifiziert ist.

Ansonsten könntest Du allergisch auf den Kissenstoff reagieren.

Am besten bei Allergien eignen sich Produkte von allnatura - bei diesem Anbieter musst Du Dir wirklich keine Sorgen machen, dass Du allergisch reagieren könntest.

Orthopädische Kissen Arten

Allgemein gibt es fünf verschiedene Kissenvarianten: Dazu zählen Kopf- bzw. Nackenkissen, Sitzkissen, Rückenkissen, Beinkissen und orthopädische Kissen für Kinder.

Orthopädische Nackenkissen

Orthopädische Nackenkissen sind wohl die bekannteste Form. Du nutzt sie zum Schlafen und erwirkst damit eine ergonomisch-gesunde Haltung.

Diese Orthopädie Kissen gibt es zudem für alle möglichen Schlafpositionen - die bekanntesten sind die Bauch-, Rücken- und Seitenschläfer-Position.

Orthopädie Kissen, Kissen Orthopädisch
Versuche möglichst auf dem Rücken oder auf der Seite zu schlafen. Foto: Pexels (Cottonbro)

Tipp: Versuche möglichst auf dem Rücken oder auf der Seite zu schlafen. Liegst Du auf dem Bauch, knickst Du Deine Halswirbel nach links oder rechts ab: Es können Schmerzen entstehen.

Die Schlafgewohnheiten lassen sich aber nicht von heute auf morgen ändern. Versuche einfach aus, eher auf der Seite oder dem Rücken zu liegen.

Das Dormabell Nackenkissen verhindert Verspannungen und Schmerzen im Nacken- und Schulterbereich, indem es Deine Halswirbelsäule ideal stützt.

Orthopädisches Sitzkissen

Ob im Alltag oder im Beruf:

Orthopädische Sitzkissen können Dir beim langen Sitzen vor dem Notebook oder dem Computer helfen, Verspannungen im Rücken oder gar Bandscheibenvorfälle vorzubeugen.

Sie sorgen dafür, dass Du aufrecht sitzt und Deine Wirbelsäule eine S-Form annimmt.

Zum Einsatz kommen kann das orthopädische Sitzkissen auch auf langen Autofahrten oder im Büro.

Hast Du Probleme im Beckenbrerich oder mit Deinem Steißbein, solltest Du Dir das N/A Sitzkissen* aus Memory-Schaum ansehen.

Orthopädisches Rückenkissen

Ebenfalls perfekt für den beruflichen Alltag: das orthopädische Rückenkissen, mit dem Du eine ideale Unterstützung für den Lordosenbereich im Rücken erhältst.

Das Orthopäde Kissen wird hierbei direkt an der Lehne des Schreibtischstuhls angebracht. Dabei gibt es Impulse zur Aufrichtung Deines Rumpfes ab.

Somit verfällst Du nicht in eine Rundrückenhaltung und erfährst eine gute Druckentlastung.

Orthopädisches Kissen
Das orthopädische Kissen wird Dir dabei helfen, eine bessere Haltung einzunehmen. Foto: Pexels Marcus Aurelius

Orthopädisches Kissen Beine

Ein orthopädisches Kissen für die Beine kann helfen, Schmerzen und Beschwerden im Bereich der Beine und Füße zu lindern.

Es unterstützt die richtige Ausrichtung des Körpers beim Schlafen und kann dazu beitragen, eine angenehmere Schlafposition zu finden.

Es ist besonders für Menschen geeignet, die unter Problemen wie Rückenschmerzen oder Venenproblemen leiden.

Indem das orthopädische Kissen die Beine in einer erhöhten Position hält, kann es den Blutfluss verbessern und das Risiko von Schwellungen und Krämpfen reduzieren.

Es ist wichtig, dass Du das richtige Kissen für Deine Bedürfnisse auswählst, um eine optimale Wirkung zu erzielen.

Orthopädisches Kissen Kinder

Orthopädische Kissen für Kinder sind Kissen, die speziell für Kinder entwickelt wurden, um ihnen eine ergonomische und komfortable Schlafposition zu ermöglichen.

Diese Orthopädie Kissen sind in der Regel kleiner und flacher als normale Kissen, um den Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden.

Sie können bei einer Vielzahl von gesundheitlichen Problemen wie Nackenschmerzen, Schulterschmerzen und Rückenschmerzen helfen.

Orthopädisches Kissen Beine

Ein orthopädisches Kissen für die Beine kann helfen, Schmerzen und Beschwerden im Bereich der Beine und Füße zu lindern.

Es unterstützt die richtige Ausrichtung des Körpers beim Schlafen und kann dazu beitragen, eine angenehmere Schlafposition zu finden.

Es ist besonders für Menschen geeignet, die unter Problemen wie Rückenschmerzen oder Venenproblemen leiden.

Indem das orthopädische Kissen die Beine in einer erhöhten Position hält, kann es den Blutfluss verbessern und das Risiko von Schwellungen und Krämpfen reduzieren.

Es ist wichtig, dass Du das richtige Kissen für Deine Bedürfnisse auswählst, um eine optimale Wirkung zu erzielen.

Orthopädisches Kissen Kinder

Orthopädische Kissen für Kinder sind Kissen, die speziell für Kinder entwickelt wurden, um ihnen eine ergonomische und komfortable Schlafposition zu ermöglichen.

Diese Orthopädie Kissen sind in der Regel kleiner und flacher als normale Kissen, um den Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden.

Sie können bei einer Vielzahl von gesundheitlichen Problemen wie Nackenschmerzen, Schulterschmerzen und Rückenschmerzen helfen.

Orthopädisches Kissen Kinder
Ein gutes orthopädisches Kissen kann dazu beitragen, dass Kinder besser schlafen und sich am nächsten Tag erfrischt und ausgeruht fühlen. Foto: pexels

Da Kinder noch im Wachstum sind, ist es wichtig, dass sie eine gute Schlafposition einnehmen, um ihre Wirbelsäule und den Körper zu schonen.

Wenn Du auf der Suche nach einem orthopädischen Kissen Kinder bist, solltest Du darauf achten, dass es bequem, langlebig und leicht zu reinigen ist.

Auch orhtopädische Kissen Babys sind mittlerweile erhältlich.

Diese Kissen sind ideal, wenn Dein Baby auf dem Rücken schläft.

Das orthopädische Kissen Baby nachts solltest Du jedoch nicht verwenden, da sich das Baby umdrehen könnte und die Luftwege abgeschlossen werden könnten.

Was sollte man beim Orthopädischen Kissen Kauf beachten?

Beim Kauf gibt es vieles, dass beachtet werden sollte.

Nur dann findest Du auch das beste Orthopädische Kissen für Dich.

Mit diesem Ratgeber, findest Du sicherlich das geeignete Kissen orthopädisch für Dich.

Größe und Form des orthopädischen Kissens

Wenn Du auf der Suche nach dem perfekten orthopädischen Kissen bist, dann sind Größe und Form wichtige Faktoren, die Du beachten solltest.

Diese beiden Aspekte können den Unterschied zwischen einer guten Nachtruhe und einer unbequemen Nacht ausmachen.

Die Größe des Kissens ist wichtig, weil es bestimmte Bereiche Deines Kopfes und Deiner Schultern unterstützen sollte, um eine angenehme Schlafposition zu gewährleisten.

Wenn das Kissen zu klein ist, wird es nicht ausreichend unterstützend wirken und wenn es zu groß ist, kann es Deine Nackenmuskulatur überlasten.

Auch die Form des Kissens ist entscheidend.

Es gibt Kissen in unterschiedlichen Formen, wie zum Beispiel in Form einer orhtopädischen Kissen Rolle oder einer Welle.

Jede Form eignet sich für unterschiedliche Schlafpositionen und kann Deine Nackenmuskulatur unterstützen oder einschränken.

Du solltest also darauf achten, dass Du eine Form wählst, die für Deine bevorzugte Schlafposition geeignet ist.

Material und Füllung orthopädisches Kissen

Bei der Auswahl des richtigen orthopädischen Kissens spielt das Material und die Füllung eine wichtige Rolle.

Es gibt verschiedene Arten von Materialien, die für die Herstellung von orthopädischen Kissen verwendet werden, darunter Baumwolle, Polyester, Viskose, Bambus und Memory-Schaum.

Orthopädisches Kissen, Kissen orthopädisch
Die Wahl des richtigen Materials hängt von persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen ab, wie z.B. Atmungsaktivität und Haltbarkeit. Foto: pexels (Andrea Piacquadio)

In Bezug auf die Füllung gibt es ebenfalls verschiedene Optionen, darunter Schaumstoff, Federn, Mikrofaser und natürliche Materialien wie Kamillenblüten.

Orthopädische Kissen Memory-Schaum haben sich als besonders beliebt erwiesen, da sie sich der Form des Kopfes und des Nackens anpassen und so für eine angenehme und unterstützende Schlafposition sorgt.

Es ist wichtig, sorgfältig die verschiedenen Optionen zu überprüfen und das Material und die Füllung auszuwählen, das am besten zu den Bedürfnissen und Vorlieben passt.

Orthopädisches Kissen Stützkraft

Es ist wichtig, dass Du die Stützkraft berücksichtigst.

Ein Kissen mit einer hohen Stützkraft unterstützt Dich beim Schlafen in einer korrekten Schlafposition und hilft, Beschwerden wie Nackenschmerzen zu vermeiden.

Der "Härtegrad" bestimmt, wie weich oder fest das Kissen ist und sollte an Deine bevorzugte Schlafposition angepasst werden.

Ein Kissen mit einer hohen Stützkraft ist oft für Rückenschläfer geeignet, während ein weicheres Kissen besser für Seitenschläfer ist.

Ein orthopädisches Kissen mit einstellbarer Stützkraft kann für alle Schlafpositionen geeignet sein, da Du die Stärke an Deine Bedürfnisse anpassen kannst.

Es ist wichtig zu beachten, dass jeder Körper unterschiedlich ist und was für einen Menschen als angenehm empfunden wird, kann für einen anderen unangenehm sein.

Es ist daher ratsam, das ergonomische Kopfkissen vor dem Kauf auszuprobieren, um sicherzustellen, dass es für Dich geeignet ist.

Anpassbarkeit Orthopädie Kissen an Schlafstil

Es ist wichtig, dass das orthopädische Kissen auf Deinen Schlafstil abgestimmt ist.

Orthopädische Kopfkissen, Ergonomische Kissen
Ein Kissen, das gut für Rückenschläfer geeignet ist, kann für Seitenschläfer unangenehm sein. Foto: pexels (Ron Lach)

Genau wie bei der Größe, Form, Material und Füllung, sollte auch die Anpassbarkeit an Deinen Schlafstil ein wichtiger Faktor bei Deiner Entscheidung sein.

Ein gutes orthopädisches Kissen sollte Deine Wirbelsäule ergonomisch ausrichten und Unterstützung bieten, um Schmerzen und Verspannungen im Nacken, Rücken und Schultern zu vermeiden.

Atmungsaktivität und Hygiene beim orthopädischen Kissen

Wenn Du ein orthopädisches Kissen kaufst, solltest Du auch auf die Atmungsaktivität und Hygiene achten.

Ein atmungsaktives Kissen sorgt dafür, dass Dein Kopf und Deine Halswirbelsäule angenehm belüftet werden und Du einen hygienischen Schlaf hast.

Es ist wichtig, dass das Kissen oder zumindest der Bezug für orthopädisches Kissens waschbar ist, damit es hygienisch sauber bleibt.

Auch sollte das Material hypoallergen sein, um allergischen Reaktionen vorzubeugen.

Welches orthopädische Kissen bei welcher Liegeposition?

Orthopädische Kissen für Seitenschläfer

Kommen wir zunächst zum Seitenschläfer - denn die meisten Personen liegen beim Schlafen auf der rechten oder linken Seite.

Zu dieser Schlafposition passt das typische Seitenschläferkissen.

Oder ein recht hohes orthopädisches Kissen…

Am besten ist es jedoch, wenn Du es in der Kissenhöhe verstellen kannst.

Übrigens gibt es bei Kissen anders als bei Matratzen keinen Härtegrad. Das heißt, Du hast lediglich die Wahl zwischen verschiedenen Höhen und Größen.

Achte beim Ausprobieren auch darauf, dass der Hohlraum zwischen Deinem Kopf und Deiner Schulter gut ausgefüllt ist.

Die Schulterbreite kann von Person zu Person verschieden sein.

Schulter
Miss Deine Schulterbreite aus, bevor Du Dir das Kissen bestellst. Foto: Pexels Karolina Grabowska

Bitte am besten Deinen Partner darum, den Hohlraum zu begutachten. Wenn Deine Wirbelsäule eine gerade Linie bildet, liegst Du optimal.

Orthopädisches Kissen für Bauchschläfer

Schläfst Du gerne auf dem Bauch (Liegeposition ist dennoch nicht zu empfehlen), solltest Du ein flaches orthopädisches Kissen bestellen.

Sobald das Kissen zu hoch ist, überstreckst Du Deine Wirbelsäule.

Und das kann ganz schön weh tun!

Mann Schmerz
Wenn sich Deine Wirbelsäule durch eine nicht-ergonomische Haltung verformen muss, kann das starke Schmerzen verursachen. Foto: Pexels Kindel Media

Orthopädisches Kissen für Rückenschläfer

Bei diesen Schlaftypen eignen sich am besten schmale oder mittelhohe Kissen.

Das orthopädische Kissen darf hierbei nicht zu breit sein, und die Wirbelsäule darf unter keinen Umständen abknicken.

Es sollte eine angenehme Höhe bieten, um die S-Form der Nackenwirbelsäule zu fördern.

Stiftung Warentest Test Orthopädisches Kissen

Stiftung Warentest hat bereits Kissen geprüft, die auch orthopädische Merkmale aufgewiesen haben.

Dieser Test ist aus dem Jahr 2017. Bisher gab es keine neuen orthopädisches Kissen Test 2020 oder orthopädisches Kissen Test 2021.

Dabei hat vor allem das Kissen Diamona Climatic im Test von 2017 gut abgeschnitten.

Doch auch diese Kissen haben gut abgeschnitten:

  • Diamona Climatic 1,7 ("GUT")
  • Dormabell Cervical 1,9 ("GUT")
  • Centa-Star Relax Exquisit 2,0 ("GUT")
  • Paradies reVita Ergonomic 2,5 ("GUT")
  • Allnatura Hevea-Plus 3,2 ("BEFRIEDIGEND")

Dabei hat das Diamona Climatic und das Dormabell Cervical* gut abgeschnitten.

Wo kann man Orthopädische Kissen kaufen?

Und wo gibt es nun gute orthopädische Kissen zu kaufen? Wir haben uns für Dich umgesehen und folgendes herausgefunden:

Amazon orthopädisches Kopfkissen

Beispielsweise hat Amazon zahlreiche Orthopädie Kissen im Angebot.

Der große Vorteil: Als Prime Kunde erhältst Du Dein Kissen schnell, einfach und kostenlos.

Natürlich musst Du aber bei diesem Anbieter auf die Qualität achten. Ein guter Anhaltspunkt sind immer die Kundenrezensionen.

Orthopädisches Kissen bei Bettwaren-Shop

Auch der Bettwaren-Shop bietet Dir viele orthopädische Kissen an. Diese erkennst Du allem voran an ihrer besonderen Form.

Mann schläft
Orthopädische Kissen zeichnen sich durch ihre bestimmte Form aus. Foto: Pexels Andrea Piacquadio

Manche haben eine spezielle Wölbung, andere wiederum sind mit “Stützkissen” gekennzeichnet.

Wir empfehlen Dir folgende Produkte des Anbieters - das Sun Garden Nackenstützkissen ist Oeko Tex zertifiziert und absolut antiallergisch.

Denn es ist bei 60 Grad waschbar: Also perfekt für Allergiker!

Das Traumschlaf Modell wiederum kannst Du in verschiedenen Höhen bestellen.

Somit findest Du heraus, welche Höhe perfekt für Dich ist. Denn in der Produktbeschreibung kannst Du direkt die Maße für die passende Höhe herausfinden.

Du kannst also Deine Schulterbreite ermitteln und auf dieser Grundlage das Kissen in der jeweiligen Höhe bestellen:

Orthopädisches Kissen Tempur

Ist Dir der Preis eher zweitrangig, kannst Du beim Anbieter Tempur sehr hochwertige orthopädische Kissen bestellen. Diese gibt es in unterschiedlichen Größen.

Das beste: Du profitierst davon, dass keinerlei Versandkosten auf Dich zukommen. Außerdem erhältst Du eine 30-Tage-Geld-Zurück-Garantie!

Gibt es IKEA orthopädische Kissen?

Ein IKEA orthopädisches Kissen gibt es bisher nicht.

Doch sobald es diese gibt, erfährst Du es hier als erstes!

Bei mySheepi - Unsere Empfehlung:

Orthopädisches Kissen Fazit

Nach unserem kleinen Orthopädischen Kissen “Test” stellen wir fest:

Orthopädische Kissen eignen sich für alle, die an Schmerzen leiden und chronische Beschwerden haben.

Eine schlechte Haltung geht meistens Hand in Hand mit Schmerzen. Foto: Pexels Andrea Piacquadio

Dennoch müssen wir sagen: Bitte kläre den Einsatz eines neuen Kissens in diesem Fall auch immer mit Deinem Arzt ab.

Ein orthopädisches Kissen muss zudem nicht teuer sein - es gibt bereits sehr gute Modelle unter 100 Euro inkl MwSt.

Und achte darauf, dass Dein Kissen mit einer guten Matratze sowie einem optimalen Topper und Lattenrost zusammenpasst:

Wir wünschen Dir auf jeden Fall einen erholsamen Schlaf sowie einen tollen Schlafkomfort auf Deinem orthopädischen Kissen!

FAQ

Lina Autorin

Lina

Content Writer

Als eine Person, die mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, erkenne ich den unschätzbaren Wert einer erholsamen Nachtruhe.

Meine Mission besteht darin, anderen die Wichtigkeit eines gesunden Schlafs zu vermitteln und sie auf ihrem Weg zu unterstützen, das optimale Schlafsystem für ihre Bedürfnisse zu finden.

Ich bin fest davon überzeugt, dass jeder das Recht hat, jede Nacht einen möglichst erholsamen Schlaf zu erleben.

Lerne den Rest des Matratzentester Teams kennen

War dieser Beitrag hilfreich?
Leave us a comment
Fill out this field
Ja
Nein

Great! Do you have any questions or comments? We'd love to hear your feedback

What would have made it better? We'd love to hear your suggestions:

Das könnte Dich auch interessieren

    JA, GERNE! 👍
    Nein, danke.