Lilia Baumwollbezug

Der Lilia Baumwollbezug im Test

Letztes Update am: 21.12.2023 Lesedauer: 4 min.

Du bist auf der Suche nach einem möglichst trockenen Schlafkomfort und einem weichen Gefühl auf der Haut?

Neben dem Forever Pillow und dem Lilia Seidenkissenbezug gibt es auch den Lilia Baumwollbezug vom Hersteller Lilia Sleep.

Dieser besteht aus 100% ägyptischer Baumwolle und soll daher besonders sanft auf der Haut sein.

Wir haben ihn für Dich getestet und sehen uns an, zu wem er passt und welche Kriterien bei einem Baumwollbezug generell wichtig sind.

Lilia Baumwollbezug

Zu wem passt der Lilia Baumwollbezug?

Wenn Du Dir überlegst, den Lilia Baumwollbezug zu kaufen, dann solltest Du Dich vorab fragen, ob er überhaupt für Dich geeignet ist.

Das ist beispielsweise der Fall, wenn Du:

  • leicht schwitzt und nach einem trockenen Schlafkomfort suchst
  • keine zerzausten Haare mehr am Morgen sehen möchtest
  • Allergiker bist und ein antiallergisches Material suchst
  • Dir einen qualitativ hochwertigen Bezug wünschst
  • nach einem weichen Gefühl auf der Haut sehnst
  • es nicht magst, wenn Dein Kopfkissenbezug elektrisiert ist
  • einen pflegeleichten Bezug suchst (Lilia Baumwollbezug ist bei 30 Grad waschbar)

Wir haben uns für Dich den Baumwollbezug des Herstellers Lilia Sleep näher angesehen und schnell etwas Positives festgestellt:

Er besteht nicht aus einem Materialgemisch, sondern wie bereits erwähnt aus hochwertiger 100% ägyptischer Baumwolle. Zudem weist er 600 TC (Fadendichte) auf und ist in Satin-Webart hergestellt.

Mehr zu diesen Begrifflichkeiten und was sie bedeuten, erfährst Du gleich in unserem Abschnitt zu den Qualitätskriterien.

Der Lilia Baumwollbezug
Der Lilia Baumwollbezug hat eine schöne Optik und sieht wertig aus. Foto: © Matratzentester

Und das Einzigartige an diesem Bezug soll sein, dass er dank der ägyptischen Baumwolle einen besonders trockenen Schlafkomfort bieten kann.

Aber ist das auch beim Lilia Sleep Modell in unserem Test tatsächlich so?

Gewährt der Lilia Baumwollbezug wirklich einen so trockenen Schlafkomfort?

Ja, unsere Probeschläferin hat bestätigt, dass der Lilia Baumwollbezug tatsächlich einen sehr guten, trockenen Schlafkomfort vermittelt.

Daher passt er gut zu Schwitzern! Hinzu kommt, dass Baumwolle bereits an sich ein sehr atmungsaktives Material ist.

Zur Info: Genauer gesagt ist die Baumwollfaser atmungsaktiv – diese kommt aus den Samenhaaren der Baumwollpflanze.

Baumwolle ist im Übrigen eine Pflanze der Malvengewächse. Von diesen gibt es derzeit 50 Arten; lediglich vier davon werden zur Herstellung von Textilien verwendet.

Baumwolle
Foto: © Cottonbro Studio Pexels

Das Gute ist, dass die Struktur des Baumwollgewebes sehr efffektiv Flüssigkeit speichern und Wärme nach außen ableiten kann.

Dadurch kommt das trockene (und sogar leicht kühlende) Liegegefühl zustande.

Dennoch solltest Du Dir eher den Lilia Seidenkissenbezug überlegen, falls Du stärker schwitzen solltest.

Denn Seide ist im Vergleich noch etwas kühlender als Baumwolle.

Aber wie sieht es eigentlich mit dem Gefühl auf der Haut aus?

Der Lilia Baumwollbezug hat eine hohe Qualität und ist weich auf der Haut

Unsere Probeschläferin hebt bereits in der ersten Testnacht die Weichheit des Lilia Baumwollbezugs hervor.

Vor allem Baumwolle und Seide haben im Vergleich zu anderen Materialien wie Wolle oder Polyester sehr glatte Oberflächen.

Insbesondere nach mehreren Waschgängen hatte sie das Gefühl, dass der Baumwollbezug von Lilia Sleep noch weicher wird. Sie konnte quasi die hohe Qualität des Bezuges spüren.

Hinzu kommt, dass wir den Umschlagverschluss sehr praktisch und hochwertig finden. Es stehen zudem keine losen Fäden ab und der eingenähte Schriftzug ist sehr ansprechend.

Aber wie sieht es nun mit den Effekten auf der Haut aus?

Endlich weniger Unreinheiten!

Nicht nur, dass Baumwolle sich sehr weich bei der Berührung anfühlt.

Sie kann durch die hohe Atmungsaktivität auch Schweiß und Öle reduzieren und somit die Pickelbildung scheinbar vermindern.

Frau pflegt ihre Haut
Foto: © Sora Shimazaki Pexels

Unsere Probeschläferin hat allgemein eher weniger Pickel:

Und wir können auch keinen genauen Zusammenhang zwischen der Verringerung von Akne und dem Baumwollbezug feststellen.

Es gibt im Moment auch keine repräsentativen Studien hierzu.

Wobei wir uns aber wiederum sicher sind: dass der Baumwollbezug gegenüber der Haut keine elektrischen Stöße abgibt.

Denn Baumwollmaterial ist antistatisch.

Ist der Lilia Baumwollbezug für Allergiker gedacht?

Die klare Antwort: Ja!

Und wir zeigen Dir in Kürze auf, warum das so ist. Die hochwertige Baumwolle im Bezug von Lilia Sleep hat folgende Eigenschaften:

  • Das Baumwollmaterial ist bereits an sich hypoallergen (ohne allergieauslösende Stoffe im Inneren)
  • Du kannst den Baumwollbezug in der Maschine reinigen (30°C)
  • Baumwolle hat eine hohe Abwehr gegen Milben und Schimmel

Der Grund für die Abwehr gegen Schädlinge ist übrigens die hohe Atmungsaktivität und dass Baumwolle Wärme effektiv ableiten kann.

Dadurch entsteht wenig Feuchtigkeit im Inneren.

Und insbesondere Feuchtigkeit ist ideal für Schimmel und Milben. Auf trockenen Oberflächen vermehren sie sich wiederum nur sehr schlecht.

Wir schlafen mit diesem Gedanken bereits sehr angenehm auf dem Lilia Baumwollbezug.

seitenschläfer
Foto: @ lucas-da-miranda (Pexels)

Dank dem Lilia Baumwollbezug schönere Haare am Morgen

Nicht nur für die Haut, sondern auch für die Haare hat der Lilia Baumwollbezug hilfreiche Effekte:

  • Dank der glatten Oberfläche brechen die Haare weniger stark
  • Du hast weniger Knoten am nächsten Morgen

Denn: Insbesondere bei einer rauen Oberfläche können die Haarwurzeln schnell brechen oder sich verdrehen (und somit verknoten).

Unsere Probeschläferin bestätigt das, während sie den Baumwollbezug ausprobiert. Sie berichtet, dass sie keine Knoten mehr hat.

Außerdem ist sie vom Lilia Baumwollbezug angetan, da ihre Schuppen weniger geworden sind.

Das liegt ebenso an der Atmungsaktivität der Baumwolle.

Sobald Luft gut zirkulieren kann, entsteht ein ausgeglichenes Schlafklima. Und Schuppen kommen immer dann vor, wenn dieser Feuchtigkeitshaushalt nicht in Balance ist.

Frau macht Yoga mit Hund
Wenn der Feuchtigkeitshaushalt in Balance ist, entstehen weniger Schuppen. Foto: © Cottonbro Studio Pexels

Aber der Lilia Sleep Baumwollbezug passt natürlich nicht zu jeden Bedürfnissen. Daher haben wir uns angesehen, für wen er eher nicht so gut geeignet ist.

Der Baumwollbezug eignet sich nicht für…

…Personen, die eine rauere Oberfläche mögen: Sie sollten sich eher einen Bezug aus Wolle oder Polyester überlegen.

Hierfür können wir Dir den Polyesterbezug Gözze Dallas* empfehlen. Dieser ist aus 100% Polyester und zudem Oeko Tex zertifiziert.

Das bedeutet, Du musst Dir keine Gedanken um Schadstoffe machen.

Baumwolle hat hingegen sehr biegsame Fasern, das macht das Material weich.

Außerdem solltest Du Dich nicht für den Lilia Baumwollbezug entscheiden, wenn Du keine Knitterfalten magst und auch nicht so gerne bügelst.

Denn Baumwolle knittert generell etwas schneller.

Als Alternativempfehlung gibt es den Lilia Seidenkissenbezug. Dieser knittert nicht so leicht:

Welche Kauffaktoren sind bei einem Baumwollbezug wichtig?

Die folgenden Kriterien solltest Du Dir anschauen, bevor Du Dich für einen Baumwollbezug festlegst:

  • Garn-Beschaffenheit
  • Gekämmte, gewebte Baumwolle?
  • Fadendichte
  • Stapellänge
  • Baumwolle-Ursprung
  • Verarbeitung

Lass uns also nun genauer in die einzelnen Bereiche reinschauen. Beginnen wir mit der Stapellänge.

Die Stapellänge einer Baumwollfaser

Bei der Stapellänge gilt:

  • Je länger der Stapel, desto besser und feiner können Fäden verarbeitet werden
  • Langstapelige Baumwolle (32-55 mm) ist qualitativ am hochwertigsten

Bei kurzen Faden hingegen kann schnell einmal Pilling vorkommen. Das sind kleine Knötchen an der Oberfläche, wodurch die Stoffe ihre Form nicht so gut halten können.

Beim Lilia Sleep Baumwollbezug ist das Material die ägypttische Baumwolle, die generell bereits sehr lange Fäden aufweist, und somit langstapelig ist.

Lilia Baumwollbezug
Foto: © Matratzentester

Die Beschaffenheit des Garns

Bei einem hochwertigen Endprodukt dürfen ausschließlich die reifen Baumwollkapseln geerntet werden.

Unreife Kapseln haben später im Garn nichts verloren und sind ungeeignet für die weitere Verarbeitung.

Sie sind einfach nicht robust genug. Dadurch sind Baumwollbezüge, die mit unreifen Kapseln verarbeitet worden sind, nicht so reißfest.

Bei der Garn-Beschaffenheit spielen die Länge und das Gewicht eine Rolle. Gemeinsam ergibt das die Dicke des Garns.

Je dicker es ist, desto hochwertiger.

Darüber hinaus sollte die Bindungsdichte hoch sein. Je mehr Fäden pro Oberfläche, desto hochwertiger wird der Stoff letzten Endes.

Bei unserem Lilia Baumwollbezug im Test sind wir überzeugt – er weist eine sehr hohe Qualität auf, ist reißfest und robust.

Eine möglichst hohe Fadendichte

Neben der Stapellänge ist es auch wichtig, auf die Fadendichte zu schauen.

Der Lilia Baumwollbezug
Foto: © Matratzentester

Diese ist auch als Thread Count bekannt und bezeichnet dabei den Wert der Fäden, die horizontal und vertikal pro Quadratmeter verwoben werden.

Sobald ein Stoff einen hohen Thread Count hat, ist er dicht gewebt und damit sehr hochwertig.

Übrigens: Alles ab einem Wert von 400 ist sehr hochwertig.

Der Lilia Baumwollbezug hat sogar einen Wert von 600, wodurch er sehr weich und reißfest ist. (Liegt das Baumwollmaterial unterhalb dieser Zahl ist es weder besonders reißfest noch glänzend.)

Der Wert 600 bedeutet übrigens, dass 300 Fäden horizontal und 300 Fäden vertikal aufeinander treffen und verwebt sind.

Somit entsteht eine hochwertige Verarbeitung.

Der Ursprung der Lilia Baumwolle

Das Baumwollmaterial des Lilia Bezugs stammt aus Ägypten. Diese ist auch als Mako- oder Giza-Baumwolle bekannt und basiert auf der hochwertigsten Baumwollart:

Der Pima-Baumwolle.

Lilia Baumwollbezug
Foto: © Matratzentester

Sie ist im Vergleich zu anderen Arten sehr robust und weich.

Zudem hat ägyptische Baumwolle feste Fäden, was sie reißfest macht.

Zu guter Letzt kann sie noch besser Feuchtigkeit aufnehmen als anderen Baumwollarten – das ist eine gute Nachricht für Schwitzer.

Gewebt, gekämmt oder gestrickt?

Hochwertige Baumwolle sollte auf alle Fälle gewebt und gekämmt sein. Durch das Kämmen werden nämlich alle schwachen, kurzen Fäden abgetrennt.

Das macht den Bezug am Ende stabiler.

Durch das Weben wiederum entsteht eine schöne, glänzende Optik. Das ist beim Lilia Baumwollbezug der Fall.

Wie ist der Lilia Baumwollbezug verarbeitet?

Beim Lilia Baumwollbezug kommt die Satinbindung zum Einsatz. Diese ist auch als Atlasbindung bekannt. Mit dieser wird das Baumwollmaterial glatt und glänzend.

Zur Info: Bei der Satinbindung wird ein Schussfaden (Faden in Querrichtung) unter einem Kettfaden (Faden in Längsrichtung) gezogen.

Der Kettfaden wird im Anschluss über mehr als zwei Schussfäden gezogen, wodurch ein widerstandsfähiger Stoff entsteht.

Passen gut zusammen: Forever Pillow und Lilia Baumwollbezug

Möglicherweist hast Du Dir bereits unseren Testbericht zum Lilia Sleep Forever Pillow angesehen.

Wir waren von diesem begeistert und können das höhenverstellbare Kissen mit hochwertigen Schäumen im Inneren für alle Schlafpositionen weiterempfehlen.

Beim Forever Pillow kannst Du die Schäume einfach so kombinieren (hinzugeben oder entnehmen), wie Du es möchtest. Auf diese Weise stellst Du die Höhe des Kissens eher niedrig oder hoch ein...

... und passt das Kissen individuell an Deine Bedürfnisse an.

Lilia Baumwollbezug
Foto: © Matratzentester

Zum Forever Pillow passt der Lilia Baumwollbezug ideal.

Dadurch, dass er etwas größer ist als das Forever Pillow (dazu kommen wir gleich näher), stülpen wir ihn mühelos über das Kissen.

Aber woher solltest Du nun wissen, ob der Lilia Baumwollbezug oder der Lilia Seidenkissenbezug besser für Dich geeignet ist?

Der Lilia Seidenkissenbezug ist für Dich ideal, wenn Du:

  • nachts stärker schwitzt oder sogar unter Nachtschweiß leidest
  • Beauty-Effekte auf der Haut und dem Haar schätzt
  • eine sehr glänzende Optik bevorzugst

Der Lilia Baumwollbezug ist für Dich besser geeignet, wenn Du:

  • ein trockenes Liegegefühl suchst
  • eine weniger schimmerende Optik magst
  • nicht so viel Zeit in die Pflege investieren möchtest

Bei beiden Bezügen spielt aber die passende Größe eine Rolle. Daher haben wir uns einmal angesehen, wie groß der Baumwollbezug von Lilia Sleep ist.

Die Größe des Lilia Baumwollbezugs

Der Baumwollbezug misst 66x46 cm und ist somit größer als das Forever Pillow (60x40 cm). Auf diese Weise beziehst Du es in wenigen Handgriffen.

Lilia Baumwollbezug
Foto: © Matratzentester

Das klappt auch in unserem Test sehr einfach und schnell. Insgesamt sind wir also vom Lilia Baumwollbezug überzeugt.

Aber wie gut steht der Bezug eigentlich im Vergleich mit anderen Baumwoll-Kissenhüllen da?

Der Lilia Baumwollbezug im Vergleich mit anderen Kissenbezügen

Wir haben den Lilia Baumwollbezug mit weiteren Baumwollkissenhüllen verglichen und uns nach deren Vor- und Nachteilen umgesehen.

Eine Kissenbezug-Empfehlung ist zum Beispiel die Brielle Kissenhülle aus 100% Baumwolle.

Die zweite Kissenhülle, die wir in den Vergleich setzen, ist das Aqua-textil Modell. Nachfolgend siehst Du Die Vor- und Nachteile der einzelnen:

Modellname Lilia Baumwollbezug* Brielle Kissenbezug* Aqua-textil Kissenhülle*
Vorteile
  • Hochwertiges Material
  • Pflegeleicht
  • Praktischer Umschlagverschluss
  • Verdeckter Reißverschluss - schöne Optik
  • Große Farbauswahl
  • Günstig
  • Oeko Tex zertifiziert
  • Waschbar bei 90 Grad
  • Große Farbauswahl
  • Günstig
  • Oeko Tex zertifiziert
Nachteile
  • Nicht Oeko Tex zertifiziert
  • Keine Farbauswahl
  • Höherer Preis
  • Material nicht sonderlich hochwertig
  • Laut Rezensionen unangenehmer Geruch
  • Material nicht so hochwertig (wie bei Lilia)
  • Kann laut Rezensionen abfärben

Bei den Kissenhüllen im Vergleich haben wir uns unter anderem angesehen, wie pflegeleicht sie sind.

Aber…

… wie kann ich den Lilia Baumwollbezug pflegen?

Der Lilia Baumwollbezug ist bei 30 Grad in der Maschine waschbar. Hinzu kommt, dass du ihn auch trocknen und bügeln kannst.

Das macht ihn beispielsweise im Vergleich zum Lilia Seidenkissenbezug deutlich pflegeleichter.

Das liegt vor allem daran, dass Baumwolle aus hitzebeständigen und robusten Fasern besteht.

Lilia Baumwollbezug
Foto: © Matratzentester

Somit eignet der Lilia Baumwollbezug sich für Dich, wenn Du nach einer pflegeleichten Kissenhülle suchst.

Wie ist der Lilia Versand und die Retoure?

Wir haben den Lilia Baumwollbezug nach zwei Werktagen erhalten.

Der kostenlose Expressversand des Herstellers hat optimal funktioniert und wir haben uns über die praktische Verpackung gefreut.

Gut finden wir zudem, dass wir sie als Transportbox nutzen können. Sie ist klein und daher leicht in einem Rucksack oder einer Tasche zu verstauen.

Aber nicht nur die kostenlose und schnelle Lieferung gefällt uns.

Lilia Baumwollbezug
Foto: © Matratzentester

Die 30-tägige Probeschlafzeit

Hinzu kommt, dass wir ab dem Erhalt 30 Tage Zeit haben, uns für oder gegen den Baumwollbezug zu entscheiden.

Diese Probeschlafzeit empfinden wir als ausreichend, um festzustellen, ob er zu uns passt.

Innerhalb dieses Zeitraums können wir den Bezug jederzeit kostenlos zurücksenden, sollte er uns nicht gefallen.

Für circa 50 Euro finden wir das Preis-Leistungs-Verhältnis obendrein passend. Der Bezug hat eine sehr hohe Qualität, glänzt schön und fühlt sich sehr sanft auf der Haut an.

Daher möchten wir ihn auch nicht mehr zurücksenden.

Fazit

Nach unserem Lilia Baumwollbezug Test ist klar: Uns hat er sehr gut gefallen. Besonders hervorheben können wir die Vorteile der Kissenhülle:

  • Die hochwertige Qualität (hoher Thread Count und hochwertige Baumwolle)
  • Material ist sehr hautfreundlich und hochwertig verarbeitet
  • Preis-Leistungs-Verhältnis ist stimmig

Dennoch hat er ein paar Nachteile:

  • Keine Bio-Baumwolle
  • Nicht Oeko Tex zertifiziert
  • Keine Farbauswahl (nur in weiß bisher erhältlich)
Frau schläft
Foto: © Cottonbro Studio Pexels

Wäge alle Punkte für und gegen den Baumwollbezug von Lilia Sleep ab und triff dann Deine Entscheidung.

FAQ

Mary Autorin

Mary

Content Writer

Ich bin Mary, eine leidenschaftliche Naturliebhaberin und Umweltschützerin. Mein Herz schlägt für das Gärtnern, und in meinem eigenen grünen Paradies finde ich Ruhe und Erfüllung.

Wochenenden bedeuten für mich Zeit im Garten, wo ich mich liebevoll um meine Blumen und Gemüsepflanzen kümmere.

Beruflich setze ich mich als Umweltschützerin mit Hingabe für nachhaltige Praktiken und erneuerbare Energien ein. Jeder Tag ist für mich eine Möglichkeit, einen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt zu leisten und die Welt ein Stückchen grüner zu gestalten.

Lerne den Rest des Matratzentester Teams kennen

War dieser Beitrag hilfreich?
Leave us a comment
Fill out this field
Ja
Nein

Great! Do you have any questions or comments? We'd love to hear your feedback

What would have made it better? We'd love to hear your suggestions:

Das könnte Dich auch interessieren

    JA, GERNE! 👍
    Nein, danke.