Emma Matratzen

Emma Matratzen in der Übersicht (2024)

Letztes Update am: 14.02.2024 Lesedauer: 5 min.

Bist Du neugierig auf Emma Matratzen und möchtest herausfinden, ob sich ein Kauf lohnt?

In unserem Emma Matratzen Test nehmen wir die Qualität dieser Matratzen genau unter die Lupe. Wir haben Modelle wie die Emma One und die Emma 25 Hybrid eingehend getestet, um zu sehen, wie sie sich im Alltag bewähren.

Unser umfassender Vergleich hilft Dir dabei, die Matratze zu finden, die perfekt zu Deinen Bedürfnissen passt, und gibt Aufschluss darüber, wie die Matratzen in Langzeittests abgeschnitten haben.

Lass Dich von unseren Erfahrungsberichten zu Emma Matratzen inspirieren und finde heraus, warum sie so beliebt sind.

Emma Matratzen

Die Emma Matratzen in der Übersicht

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Emma One Matratze

Die Emma One bietet eine gute Druckentlastung und zirkuliert überdies Luft gut - Top für Schwitzer! Weniger gut: Anfangsgeruch
  • In 7 ergonomische Zonen unterteilt (optimal an Körperform angepasst)
  • HRX-Schaum gewährleistet stabile Unterstützung in jeder Schlafposition

Das Basismodell der Emma One Reihe zeichnet sich durch Schichten aus Oeko-Tex 100 zertifiziertem Schaum aus.

Unsere Testergebnisse zeigen: Sie bietet ein ausgezeichnetes Verhältnis von Preis und Leistung und punktet mit ihren vielfältigen Schaumarten.

Diese Schichten regulieren die Temperatur und bieten Stabilität.

Besonders beeindruckend fanden wir die hervorragenden Liegequalitäten und den komfortablen Schlaf, den die Emma One Matratze bietet.

Nun zu den hochwertigen Materialien im Kern:

  • weicher Airgocell Schaum
  • anpassungsfähiger Visco-Schaum
  • stützender HRX-Schaum

Für wen ist die Emma One ideal?

Die Emma One bietet Entlastung für Rücken und Wirbelsäule und passt sich hervorragend an den Körper an, was besonders bei schnellen Schmerzen in diesen Bereichen und dem Bedarf an starker Unterstützung wichtig ist.

Außerdem kannst Du die Emma One risikofrei erwerben – Emma bietet eine 100-tägige Testphase und zusätzlich 10 Jahre Garantie.

Wer Bedenken hat, ob die Matratze passend ist, kann hier ohne Sorgen bestellen.

Solltest Du nicht zufrieden sein, kannst Du sie kostenlos zurücksenden.

Wir hätten uns ein etwas ansprechenderes Design gewünscht – das der Emma One wirkt etwas schlicht. Auch ist ein unangenehmer Neugeruch beim Auspacken feststellbar.

Bei Emma ansehen*249 €

Vorteile

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Für alle Schlafpositionen

10 Jahre Garantie und 100 Nächte Probeschlafzeit

Nachteile

Unangenehmer Geruch zu Beginn

Langweiliges Design

Komfortabler Einstieg

Emma 25 Hybrid Matratze

Federkern- und Schaumschicht-Matratze mit guter Druckentlastung.
  • Luftungskanäle im Inneren für besseres Schlafklima
  • Einfacher Einstieg – 25 cm hoch
  • 5 Liegezonen für Druckentlastung
  • 10 Jahre Garantie und 100 Nächte probeschlafen

Für wen ist die Hybridmatratze geeignet?

Die Emma 25 Hybridmatratze ist gedacht für: 

  • Senioren oder Personen, die Probleme beim Einstieg haben (25 cm Komforthöhe)
  • Schwitzer (Luftungskanäle im Inneren)

Du liegst bei der Emma 25 Hybridmatratze auf fünf Schichten. 

Dazu zählen drei Schaumschichten mit interessanten Namen (Airgocell, Linadapt, HRX-Ergobase).

Eine Taschenfederkernebene sowie eine Stabilisierungsschicht ergänzen den Aufbau.

Die Emma 25 Hybrid wurde im Stiftung Warentest Matratzentest (09/2023) getestet:

Stiftung Warentest Urteil

Kriterien  
Qualitätsurteil "GUT" (1,8)
Liegeeigenschaften "GUT" (2,2)
Gesundheit und Umwelt "BEFRIEDIGEND" (2,6)
Haltbarkeit "SEHR GUT" (0,7)
Bezug "SEHR GUT" (1,2)
Handhabung "GUT" (2,0)
Deklaration "GUT" (2,5)

Bei Emma ansehen*539 €

Vorteile

Komforteinstieg (25 cm), beispielsweise für Senioren

Hohe Atmungsaktivität für Schwitzer

Lange Garantielaufzeit inklusive (10 Jahre)

Gutes Ergebnis von Stiftung Warentest (1,8)

Nachteile

Recht wenige Federn im Inneren (257/m2)

Hoher Preis

Zwei Härtegrade in einem

Emma 25 Flip Matratze

Lässt sich drehen, wie Du es benötigst – eine Matratze mit zwei Liegeflächen (verschiedene Härtegrade).
  • Emma 25 Flip Matratze umdrehbar
  • Komforthöhe von 25 cm
  • Ein Nachteil: Zu Beginn kann die Matratze einen chemischen Geruch aufweisen
  • Verfügbar in 90x200 cm bis 200x200 cm
  • Besteht aus 5 Schaumschichten und bietet 2 Härtegrade
  • Ausgezeichnet als Testsieger bei Stiftung Warentest in der Kategorie Wendematratzen (03/2023)

Die Emma 25 Flip Schaummatratze lässt sich für flexible Liegepräferenzen umdrehen, bietet dadurch zwei unterschiedliche Liegeflächen und somit die Wahl zwischen zwei Härtegraden.

Ideal, falls Du noch unschlüssig bist, ob Du einen festeren oder weicheren Liegekomfort bevorzugst.

Emma 25 Flip Matratze - Fakten

Ein weiterer Vorteil ist der waschbare Bezug der Emma Flip, der sich leicht abnehmen und bei 40°C in der Waschmaschine reinigen lässt – sehr praktisch für den Fall von Missgeschicken.

Die Emma Flip 25 ist in einer Vielzahl von Größen erhältlich!

Zielgruppe der Emma 25 Flip: In unserem Test haben zwei Personen unterschiedlichen Gewichts die Matratze ausprobiert.

Unsere Empfehlung richtet sich an Personen mit einem Gewicht von etwa 70 kg aufwärts.

Dank der Möglichkeit, zwischen zwei Härtegraden der Wendematratze zu wählen, eignet sie sich für jede Schlafposition.

Jedoch sollten schwerere Bauchschläfer eher zu Modellen mit stärkerer Stützkraft und höherem Härtegrad greifen, um ausreichend Unterstützung im Beckenbereich zu erhalten.

Die Emma Matratze ist ebenfalls eine gute Wahl, wenn Du unsicher bist, welcher Härtegrad für Dich der richtige ist. Ein einfaches Wenden der Matratze ermöglicht es Dir, die gewünschte Festigkeit zu finden.

Bei Zweifeln kannst Du die 100-Nächte-Testphase sowie die 10-jährige Garantie auf den Matratzenkern nutzen.

Stiftung Warentest und die Emma 25 Flip

Interessant zu wissen: Die Emma 25 Flip wurde im neuesten Matratzentest von Stiftung Warentest (03/2023) bewertet.

Bei Emma ansehen*399 €

Vorteile

Waschbarer Bezug

Zwei Härtegrade in einem

100 Tage Testzeit und 10 Jahre Garantie

Nachteile

Unangenehmer Geruch zu Beginn

Erreicht nicht die angegebenen 25 cm Höhe

Welche Emma Matratze ist die richtige für Dich?

Bist Du auf der Suche nach der perfekten Emma Matratze, die genau zu Deinen Schlafbedürfnissen passt? Dann wirf einen Blick auf unsere Vergleichstabelle!

Emma One* Emma 25 Hybrid* Emma 25 Flip* Emma Elite AirGrid*
Seitenschläfer
Rückenschläfer
Bauchschläfer
Personen, die oft schwitzen
Frostbeulen
Personen mit hohem Körpergewicht

Brauchst Du zusätzliche Informationen über die Matratzen? Wir haben die Antworten!

In diesem Beitrag findest Du eine detaillierte Auseinandersetzung mit den Emma Matratzen in Deutschland.

Ist die Emma One die richtige Wahl für Dich?

Die Emma One zeichnet sich durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis aus und bietet hohen Komfort sowie Qualität.

Ihre Fähigkeit, sich an Rücken- und Seitenschläfer anzupassen und Druck effektiv abzubauen, macht sie zu einer guten Option für viele unterschiedliche Schlaftypen.

Erfahre mehr in unserem umfassenden Testbericht zur Emma One!

Die Emma One 7-Zonen Kaltschaummatratze ist außerdem frei von Schadstoffen, was sie zu einer geeigneten Wahl für Menschen mit Allergien macht.

Ein kleiner Wermutstropfen könnte allerdings der Neugeruch sein, der anfangs wahrnehmbar ist.

Die Emma One wird beispielsweise in den Varianten Medium und Fest angeboten.

Das Modell mit dem Härtegrad Medium kommt für die meisten Käufer infrage, während das feste Modell insbesondere für Bauchschläfer und Personen mit einem Körpergewicht von bis zu 110 kg vorgesehen ist.

Solltest Du zu den Menschen gehören, die nachts leicht ins Schwitzen kommen, könnte die Emma One mit Federkern wegen ihrer atmungsaktiven Konstruktion die bessere Wahl für Dich sein, da sie eine bessere Belüftung und somit Wärmeabfuhr ermöglicht.

Kommen wir nun zur Emma 25 Hybrid Matratze.

Ist die Emma 25 Hybrid die richtige für Dich?

Die Emma 25 Hybrid empfiehlt sich besonders für Rücken- und Bauchschläfer, Menschen mit Rückenbeschwerden sowie für diejenigen, die sich im Schlaf viel bewegen.

Mit ihrer Kombination aus Schaumschichten und Federkern liefert sie unterstützende Merkmale, die sie fast in die Kategorie orthopädischer Matratzen einreihen.

Menschen, die in der Nacht zu starkem Schwitzen neigen oder ein höheres Körpergewicht haben, können ebenfalls von den Vorteilen der Emma 25 Hybrid profitieren.

Durch ihre gute Luftzirkulation fördert sie die Ableitung von überschüssiger Körperwärme. Der Polyesterbezug könnte allerdings die Luftdurchlässigkeit leicht reduzieren.

Alle Emma Matratzen kommen mit einem waschbaren Bezug daher, der einfach in der Maschine gereinigt werden kann. Das ist besonders vorteilhaft, um Gerüche, die durch Schwitzen entstehen können, zu beseitigen.

Allerdings könnte die Emma 25 Hybrid für leichtgewichtige Personen, die eher frieren, oder solche, die eine weichere Liegefläche bevorzugen, nicht die ideale Wahl sein.

Falls Du besonders unter starkem Nachtschweiß leidest, könnte die Emma One mit Federkern* die bessere Alternative sein.

In unserem umfangreichen Testbericht zur Emma 25 findest Du weitere Einzelheiten zu unseren Erfahrungen mit der Emma 25 Hybrid.

Unsere letzte Emma Matratze, die wir Dir in diesem Abschnitt vorstellen möchten, ist die Emma 25 Flip:

Ist die Emma 25 Flip die richtige für Dich?

Als Gewinner im Stiftung Warentest für Wendematratzen 03/2023 in der Größe 90x200 cm verfügt die Emma 25 Flip über zwei Festigkeiten – Mittelfest und Fest – in einem Produkt.

Das macht sie besonders vielseitig!

Der Aufbau des Kerns ist auf jeder Seite unterschiedlich, was zu variierender Flexibilität führt.

Falls Du ein Gewicht von 70 bis 100 kg hast, könnte sie die passende Option für Dich sein.

Die mittelfeste Seite verspricht angenehmen Liegekomfort.

Und sie überzeugt auch als Matratze für Seitenschläfer, obwohl manche Tester meinten, sie könnte etwas weicher sein.

Für Menschen unter 70 kg könnte die Matratze eventuell nicht komfortabel genug sein und als zu fest wahrgenommen werden.

Die beiden verfügbaren Festigkeitsstufen unterscheiden sich zwar, aber der Unterschied ist nicht sehr ausgeprägt.

In unserer Bewertung erfährst Du mehr über unsere Erfahrungen mit der Emma 25 Flip.

Kommst Du nicht aus Deutschland, sondern aus der Schweiz oder Österreich?

Dann sieh Dir unsere Artikel zu Emma Österreich und Emma Schweiz an! Dort findest Du Informationen zu den in Deiner Region verfügbaren Produkten und ob sie zu Dir passen.

Die folgenden Emma Matratzen sind für die meisten Schlafpositionen gut gedacht:

Unsere Emma Matratzen Erfahrungen

Falls Du Dich fragst „Sind Emma Matratzen tatsächlich so gut?“, dann bist Du hier an der richtigen Adresse!

Wir haben eine Reihe von Produkten von Emma ausführlich geprüft. Unser Spektrum reicht von Matratzen über Kissen, Topper, Betten bis hin zu Boxspringbetten von Emma.

Lese unsere Testberichte und Erfahrungen mit Emma-Produkten, um herauszufinden, ob sie Deinen Anforderungen entsprechen oder ob es vielleicht besser ist, eine andere Marke in Betracht zu ziehen.

Und falls Du einen generellen Überblick über Emma Kissen erhalten möchtest, haben wir Dir natürlich auch eine Zusammenfassung erstellt.

Emma Matratzen - Stiftung Warentest

Stiftung Warentest hat ebenfalls diverse Matratzen von Emma unter die Lupe genommen.

Du brauchst jedoch nicht selbst nach den Bewertungen zu suchen!

Wir haben für Dich die Ergebnisse der Emma Matratzen von Stiftung Warentest übersichtlich zusammengestellt:

Emma Matratzen Test Urteil
Emma 25 Flip 03/23 1,7 ("GUT")
Emma One Federkern 03/21 2,2 ("GUT")
Emma One 10/19 1,7 ("GUT")

Die Emma One und die Emma 25 Flip Matratze wurden von Stiftung Warentest mit hervorragenden Noten bewertet und gehören zu den Testsiegern.

Hinweis: Emma hat jedoch seitdem einige Anpassungen an der Emma One vorgenommen, weshalb das Testergebnis nicht vollständig auf das aktualisierte Modell zutreffen mag!

Sind Dir die Ergebnisse der Emma Matratzen von Stiftung Warentest nicht genug? Keine Sorge!

In einem weiteren Beitrag haben wir für Dich eine Übersicht aller Stiftung Warentest Testsieger zusammengestellt.

Versand, Rückversand und Garantie bei Emma

Du möchtest wissen, wie es um die Lieferung und den Umtausch bei Emma steht?

Was bietet der Matratzenhersteller und welche Vorteile hast Du davon? Wir erläutern es Dir in diesem Abschnitt.

Lieferprozess der Emma Matratzen

Hast Du Dich für eine Matratze von Emma Deutschland entschieden, die Deinen Bedürfnissen entspricht, klicke einfach auf „Bestellen“.

Die Lieferzeiten können je nach Produkt variieren, generell kannst Du aber mit einem Zeitraum von 5-10 Werktagen rechnen.

Ein Pluspunkt: Emma liefert die Matratzen komprimiert und gerollt – und das versandkostenfrei!

Es fallen für Dich also keine zusätzlichen Lieferkosten an.

Die Matratze wird in einem handlichen Karton bis vor Deine Tür gebracht, was den Transport und die Aufbewahrung erleichtert, bis Du Deine alte Matratze entsorgt hast.

Andere Hersteller, wie Kipli, bieten gegen einen Aufpreis die Mitnahme der alten Matratze an, bei Emma ist dies allerdings nicht der Fall.

Probeschlafen bei Emma Matratzen

Hier beeindruckt uns der Hersteller voll und ganz!

Denn Du hast die Möglichkeit, alle Emma Matratzen 100 Nächte lang zuhause zu testen.

Sollte die Matratze in dieser Zeit nicht überzeugen, kannst Du sie problemlos retournieren.

Rückgabe von Emma Matratzen

Entspricht die neue Emma Matratze nicht Deinen Erwartungen innerhalb der 100-tägigen Testphase?

Dann kontaktiere einfach den Kundenservice und melde die Rückgabe an. Am besten vereinbarst Du gleich einen Termin für die Abholung.

Auch bei der Retoure übernimmt Emma sämtliche Kosten.

Mann mit gelber Weste

Allerdings gibt es laut Kundenbewertungen auf Trustpilot vereinzelt Kritik, da sowohl Lieferungen als auch Rücksendungen manchmal länger dauern können, als erwartet.

In unserem Fall war das nicht so, jedoch sehen wir Verbesserungspotenzial beim Hersteller in diesem Bereich.

Verbleib retournierter Emma Matratzen

Retournierte Emma Matratzen werden nicht einfach entsorgt.

Sie erhalten durch die Emma Refurbished Linie ein zweites Leben!

Beliebte Modelle wie die Emma One und Emma 25 Hybrid werden als aufbereitete Second Life Modelle angeboten.

Zurückgegebene Matratzen, die bis zu 100 Nächte getestet wurden, durchlaufen einen Qualitätscheck.

Nicht bestandene Matratzen werden recycelt, um daraus neue Produkte zu fertigen.

Bestehen sie den Test, werden sie gründlich gereinigt und desinfiziert.

Emma Refurbished Matratzen

Zur Reinigung werden die Matratzen unter spezielles UV-Licht gelegt.

Das Tolle daran: Die aufbereiteten Matratzen werden zu einem deutlich günstigeren Preis angeboten!

Du erhältst also Qualität zu einem kleineren Preis und leistest gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz.

Wenn Du also auf der Suche nach attraktiven Emma Rabatten bist, solltest Du die aufbereiteten Modelle in Betracht ziehen!

Garantie auf Emma Matratzen

Vom Hersteller bekommst Du eine 10-jährige Garantie!

Aber Achtung: Diese Garantie bezieht sich ausschließlich auf den Matratzenkern.

Sollte dieser innerhalb der 10 Jahre abgenutzt, beschädigt sein oder Deinen Körper nicht mehr ergonomisch unterstützen, kannst Du die Matratze bei Emma umtauschen.

Für den Matratzenbezug wird eine 5-jährige Garantie gewährt. Geht dieser durch Produktionsfehler frühzeitig kaputt, kannst Du Ersatz anfordern.

Eine Garantiezeit von 10 und 5 Jahren ist beachtlich länger als die vieler anderer Hersteller und spiegelt das Vertrauen wider, das Emma in die Qualität ihrer Produkte setzt.

Die Emma Matratzen kaufen

Emma Matratzen können direkt über die offizielle Webseite des Herstellers unter emma-matratzen.de erworben werden.

Dort wird Dir das gesamte Sortiment von Emma angeboten, von Lattenrosten über Kissen bis hin zu Toppern.

Ein großer Vorteil beim Direktkauf ist die Gewährung der 100-Nächte-Testphase und der 10-jährigen Garantie.

Drittanbieter bieten oft kürzere Testzeiten oder eingeschränkte Garantiebedingungen an.

Das gilt auch für Lidl.

Bei Lidl findest Du beispielsweise Modelle wie die Lidl Emma One, Emma One Federkern, Emma 25 Schaum- und Emma 25 Federkernmatratze.

Doch bei diesem Drittanbieter erhältst Du nur eine 90-tägige Testphase, und von der 10-jährigen Garantie wird nicht gesprochen.

Unsere Empfehlung ist es, stets direkt beim Hersteller zu bestellen, es sei denn, Du hast nichts gegen die verkürzten Test- und Garantiezeiten einzuwenden.

Rabatte und Gutscheine für Emma Matratzen

Auf der Suche nach einem Emma-Schnäppchen?

Regelmäßig bietet der Hersteller attraktive Rabatte und Gutscheine für Emma Matratzen an.

Hier lässt sich einiges sparen…

Auch auf unserer Seite findest Du viele aktuelle Angebote. Wirf doch einen Blick auf unsere Seite mit Matratzenangeboten.

Vielleicht findest Du dort gerade Emma Matratzen zu Sonderpreisen?

Bewertung des Kundenservice bei Emma

Die Qualität des Kundendienstes ist genauso wichtig wie die der Matratzen!

Ein schlecht erreichbarer oder unfreundlicher Kundenservice wäre für uns ein klares Ausschlusskriterium.

Zum Glück haben wir mit dem Kundenservice von Emma solche Erfahrungen nicht gemacht.

Dennoch existieren Bewertungen, die den Kundendienst von Emma bemängeln.

Häufig wird kritisiert, dass die Reaktionszeit von Emma auf Kundenanfragen lang ist oder dass Anliegen lediglich mit vorgefertigten Antworten bearbeitet werden.

Unsere Anfragen wurden prompt beantwortet, die Beratungsqualität war hervorragend und am Telefon wurde uns stets mit einer freundlichen Stimme weitergeholfen.

Auf der Webseite bietet Emma zudem die Möglichkeit, über einen Live-Chat mit einem Berater mehr über die Matratzen zu erfahren.

Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst von Emma Um Dir die Suche zu ersparen, haben wir die Kontaktinformationen für den Emma Matratzen Kundendienst zusammengetragen:

Kundendienst-Informationen

Telefon: +49 69 967 588 996

Betriebszeiten: Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr

E-Mail: [email protected]

Emma Matratzen Fazit

Nach zahlreichen Tests verschiedener Emma Produkte können wir festhalten, dass...

...wir regelmäßig beeindruckt sind!

Da nicht jede Matratze für jeden Schlaftyp oder Körperbau ideal ist, legen wir in unseren Rezensionen großen Wert darauf, detailliert unsere Erfahrungen mit Emma Matratzen zu schildern, einschließlich für wen sie geeignet sind und für wen weniger.

Durchstöbere unsere Testberichte zu Emma Matratzen, um zu sehen, ob die Matratze Deiner Wahl auch wirklich zu Dir passt und Dir den Schlafkomfort bietet, den Du suchst.

Entdecke unsere Top-Empfehlungen bei Emma Matratzen

FAQ

  • Bett1 oder Emma – welcher Anbieter überzeugt mehr?


    Sowohl Bett1 als auch Emma zählen zu den führenden Matratzenmarken in Deutschland.

    Die Frage, welcher der beiden Anbieter der bessere ist, lässt sich nicht pauschal beantworten. Deshalb haben wir sowohl die Bett1 Matratze als auch die Emma One einem direkten Vergleich unterzogen.

    Lies Dir unseren Testbericht Bett1 Bodyguard gegen Emma One durch und erfahre mehr.

  • Wie steht es um die Qualität der Emma Second Life Matratzen?


    Die zurückgegebenen Emma Matratzen durchlaufen eine strenge Qualitätsprüfung.

    Da Matratzen in den ersten 100 Tagen normalerweise keine Verschleißerscheinungen zeigen, befinden sie sich noch im Zustand wie neu.

    Zusätzlich werden sie sorgfältig desinfiziert und gereinigt.

    Die Emma Second Life Matratzen stehen den neuen Modellen in nichts nach.

    Dein Pluspunkt: Beim Kauf sparst Du nicht nur Geld, sondern leistest auch einen Beitrag zum Umweltschutz.

Maren Bertits

Sleep Certified Content Writer

Als Texterin ist es mir wichtig, jeden Tag aufs Neue ansprechende Beiträge zu verfassen.

Auf diesem Weg möchte ich meinen Lesern Tipps, Übersichten und Empfehlungen an die Hand geben, damit diese auf ihrer Matratze den besten Schlaf finden.

Um meine Leser bestmöglich zu beraten, habe ich den RSPH Schlafkurs im Schwerpunkt "Understanding Sleep", den Apotheken Umschau Akademie Schlafkurs sowie den Sleep – Neurobiology, Medicine and Society der University of Michigan erfolgreich abgeschlossen.

Lerne den Rest des Matratzentester Teams kennen

War dieser Beitrag hilfreich?
Leave us a comment
Fill out this field
Ja
Nein

Great! Do you have any questions or comments? We'd love to hear your feedback

What would have made it better? We'd love to hear your suggestions:

Das könnte Dich auch interessieren

    JA, GERNE! 👍
    Nein, danke.